dta302.de - Datenaustausch nach §302 zw. sonst. Leistungserbringern & Kostenträgern (Datenträgeraustausch) dta302.de - Datenaustausch nach §302 zw. sonst. Leistungserbringern & Kostenträgern (Datenträgeraustausch)
dta302.de - Datenaustausch nach §302 zw. sonst. Leistungserbringern & Kostenträgern (Datenträgeraustausch)  MaGyX     FAQs 
MaGyX Praxisverwaltung

Startseite
Funktionsreferenz
Download
FAQs
Preise
Impressum
Kontakt

 

        



FAQs

MaGyX3

Alle anzeigen / Alle verbergen

fold faq

Ich habe eine Abrechnung zurückgesetzt; aber im Modul Abrechnung erscheinen die Rezepte nicht!

Wenn Sie eine Abrechnung oder eine Verordnung im Modul zurücksetzen oder korrigieren, so werden die betroffenen Rezepte in der Rezeptübersicht wieder erscheinen. Dort können Sie Änderungen vornehmen und nach dem Abschließen erscheinen sie dann wieder im Modul: Abrechnung und können erneut abgerechnet werden.

Kategorie: MaGyx3
fold faq

Ich habe einen neuen Mitarbeiter angelegt aber wie ist jetzt sein Passwort?

Das Passwort eines jeden neu angelegten Mitarbeiter ist immer "start". Beim ersten Anmelden wird nach einem neuen Passwort gefragt, dort hat der Mitarbeiter die Möglichkeit ein eigenes Passwort zu vergeben.

Kategorie: MaGyx3
fold faq

Ich habe nur Hilfsmittel, ist es möglich das Hilfsmittelfeld bei jedem neuen Rezept vorzubelegen?

Ja das ist möglich. Über den Menüpunkt Einstellungen->Einstellungen kann der Eintrag Hilfsmittel von 0 auf 1 gesetzt werden. Nach dieser Änderung wird bei jedem neuen Rezept das Hilfsmittelflag gesetzt.

Kategorie: MaGyx3
fold faq

ch kann keine KV Karte mit der Cherry-Tastatur einlesen.

Im Gegensatz zu MaGyX2 (da wurde ein Treiber benutzt) kommt MaGyX mit der Tastaturschnittstelle aus; deshalb muss bei MaGyX3 der Schalter unterhalb der Cherry-Tastatur G80HAD auf 2 stehen.

Kategorie: MaGyx3
fold faq

Ich kann mich nicht anmelden, obwohl ich mich richtig eingeloggt habe.

Wenn Sie sicher sind, dass Sie Benutzername und Passwort richtig eingegeben haben, dann sind Sie als Benutzer gesperrt! Das resultiert daraus, dass entweder Sie oder eine andere Person mit Ihrem Benutzernamen mehrere Fehlversuche gemacht hat. Nach dreimaligen falschen Eingaben wird der Benutzer gesperrt. Zurücksetzen kann das der Administrator im Mitarbeitermenü unter Mitarbeiter->bearbeiten. Das Gesperrt leuchtet bei dem entsprechenden Mitarbeiter rot! Durch anklicken ist die Sperre aufgehoben.

Kategorie: MaGyx3
fold faq

Mein serieller Towitoko Kartenleser wird nicht erkannt?

Dieses Update richtet sich ausschließlich an Benutzer von Windows Me. Es behebt das Problem, dass serielle CHIPDRIVEs nicht per Plug & Play erkannt werden und damit auch nicht im Gerätemanager aufgelistet werden. Das Update wurde von Microsoft zur Verfügung gestellt und ist ausschließlich für Windows Me bestimmt. Installieren Sie das Update unter keinen Umständen unter anderen Windows-Versionen. Bitte beachten Sie außerdem, dass SCM Microsystems bei Problemen in Verbindung mit diesem Update keinen Support leisten kann. Weitere Informationen finden Sie in der Microsoft Knowledge Base unter der Artikel ID Q297125, im Internet zu erreichen unter: support.microsoft.com/support/misc/kblookup.asp Windows Me Plug & Play Update Dateigröße: 108'362 Bytes Dateidatum: 20.07.2001 Betriebssystem: Win Me

Kategorie: MaGyx3
fold faq

Mitarbeiterverwaltung: Was bedeutet der Knopf 'Sonderpositionen bearbeiten'?

In dieser Liste können Positionsnummern eingetragen werden, die besonders behandelt werden sollen. D.h. wird beim Abrechnen eine Position gefunden, die in dieser Liste steht, so werden Sie aufgefordert eine Provision anzugeben (Prozent oder Betrag). Dieses sollte aber verwendet werden, wenn von Fall zu Fall eine individuelle Behandlung der BuPos nötig ist, da der Abrechnungsprozess durch die ständigen Eingaben erheblich verlangsamt wird.

Kategorie: MaGyx3
fold faq

Patientendetails - Wenn ich einen neuen Patienten anlege kommt ein Auswahldialog, in dem der Patient, den ich anlegen wollte schon drin steht. Was bedeutet das?

Der Patient, den Sie anlegen möchten ist bereits in der Datenbank vorhanden. Wenn Sie einen angezeigten Patienten "doppelklicken" wird dieser eingelesen und die eingegeben Daten gehen verloren. Handelt es sich bei der Auswahl um eine fehlerhafte Anzeige oder Sie möchten den betreffenden Patienten ein zweites mal erfassen (nicht empfohlen) dann klicken sie im Auswahldialog den Knopf mit dem Kreuz in der rechten obereb Ecke und fahren Sie mit der Erfassung des Patienten fort.

Kategorie: MaGyx3
fold faq

Warum stimmen die Daten des Terminplaners beim Ausdruck nicht?

Dieser Fehler tritt auf, wenn die Regions-Einstellungen von Windows geändert wurden. Das Problem kann folgendermassen behoben werden: Unter "Einstellungen" -> "Regions- und Sprachoptionen" aufrufen und dort das Datumsformat auf TT.MM.JJJJ (z.B. 02.04.2002) ändern. Nach dieser Änderung sollte der Ausdruck richtig sein.

Kategorie: MaGyx3
fold faq

Warum werden andere Preise verwendet, als ich eingegeben habe?

Sobald ein "bundeseinheitlicher Tarif" für die Preise vorhanden ist wird dieser genommen. Löschen Sie die Leistung aus dem "bundeseinheitlichen Tarif", dann wird Ihr eingegebener Preis verwendet.

Kategorie: MaGyx3
fold faq

Warum wird auf einem Ausdruck einer Rechnung bei einer Position ein Prozent-Anteil von z.B. 9,98% angezeigt, obwohl ich als Standard-Provision 10,00% angegeben habe?

Beim Abrechnen wird anhand der Standard-Provision (z.B. 10,00%) der Provisionsbetrag ausgerechnet. Dieser Wert kann aufgrund von Rundungen manchmal nicht genau 10,00% entsprechen. Auf den Ausdrucken wird anhand des Provisionsbetrages der tatsächliche Prozentwert ermittelt um den durchschnittflichen Wert nicht künstlich zu verfälschen.

Kategorie: MaGyx3
fold faq

Was bedeutet 'Mitarbeiterprovisionen bearbeiten'?

In diesem Dialog können Sie spezielle BuPos und einen zugehörigen Provisionsbetrag angeben. Wenn z.B. Sie die Fahrtkosten komplett auf den Mitabeiter umlegen möchten, da dieser im privaten Fahrzeug Hausbesuche tätigt, tragen Sie bei der entsprechenden BuPos einfach 100% ein. Der Mitarbeiter erhält dann in zukünftigen Abrechnungen den vollen Positionsbetrag.

Kategorie: MaGyx3
fold faq

Wie gehe ich mit Verordnungen um, die von der Abrechnungsstelle zurück kommen?

Anhand der Abrechnungsliste die Sie parallel mit der Abrechnung erstellt haben, ist die Rezeptnummer ersichtlich. Diese Rezeptnummer geben Sie in ->Korrekturen ein! Danach ist das Rezept wieder im Bereich ->aktuelle Behandlungen und kann verändert werden. Nach Abschliessen des Rezeptes kann es erneut abgerechnet werden.

Kategorie: MaGyx3
fold faq

Wie kann ich die Standardprovision eines Mitarbeiters ändern?

Diese Änderung erfolgt in der Mítarbeiterverwaltung. Dort können Sie eine Standardprovision angeben, die verwendet wird solange Sie keine spezielle Sonderprovision angeben.

Kategorie: MaGyx3
fold faq

Wie kann ich mein Passwort ändern?

Unter dem Menue-Punkt Mitarbeiterverwaltung -> Benutzer bearbeiten kann das Passwort zurückgesetzt werden. Wenn Sie sich jetzt mit Ihrem Login anmelden, muss zuerst als Passwort das Standardpasswort 'START' eingegeben werden! Abschliessend werden Sie aufgefordert, das Passwort zu ändern. Jetzt können Sie ein beliebiges, min. 5 Zeichen langes Passwort eingeben (keine Sonderzeichen!).

Kategorie: MaGyx3
fold faq

Wie muss ich mich bei der Beispielpraxis anmelden?

Beim Anmelden muß hier als Benutzername magyx und als Kennwort auch magyx eingegeben werden!

Kategorie: MaGyx3
fold faq

Ich habe neue Preise und Positionsnummern für Privatpatienten eingetragen, diese werden aber nicht aufgeführt?

Privatpreislisten haben einen eigenen Tarif (0005xxxxxxx). Das bedeutet, alle hier eingetragenen Daten werden auch nur angezeigt.

Kategorie: MaGyx3
fold faq

Warum wird die Laufkarte nicht ausgedruckt?

Eine Laufkarte kann nur gedruckt werden wenn ein nicht abgeschlossened Rezept für die Patienten vorhanden ist!

Kategorie: MaGyx3
fold faq

Bei SQL-Version: Datenbank auf Festplatte gesichert, aber Sicherung nicht vorhanden?

Das Verzeichnis, welches Sie beim Sichern der Datenbank angeben, bezieht sich immer auf den Rechner, auf dem die Datenbank installiert ist. Führen Sie eine Datenbanksicherung von einem Client-Rechner im Netzwerk aus und geben z.B. als Sicherungspfad "C:" an so wird die Sicherung auf dem Server auf Laufwerk "C:" gesichert! Um die Sicherung auf dem Client-Rechner zu erstellen müssen Sie den Rechnernamen bzw. die IP-Adresse mit angeben z.B. "meinrechnerc$". Achten Sie bitte hierbei darauf dass die entsprechenden Rechte vorhanden sind!

Kategorie: MaGyx3
fold faq

Ich habe eine Abrechnung korrigiert; nun erscheinen die Patienten nicht mehr in der Abrechnung.

Wenn Sie eine Abrechnung oder ein Rezept korrigieren, dann ist es sinnvoller weise erst einmal in der Rezeptübersicht (sonst könnten Sie ja nichts ändern). Also muss es da erst wieder abgeschlossen werden, um dann in der Abrechnungsübersicht zu erscheinen.

Kategorie: MaGyx3

Ihre Frage wurde nicht beantwortet?

Dann Schreiben Sie uns Ihre Frage und wir beantworten Sie schnellstmöglich. [ Frage stellen ]

     
 © SwS Göttingen GmbH - Software für den medizinischen Dienstleistungsbereich (Praxisverwaltung, Rezeptabrechnung, uvm.)
KontaktSitemap anzeigenDruckansicht anzeigendta302.de - Datenaustausch nach §302 zw. sonst. Leistungserbringern & Kostenträgern (Datenträgeraustausch)zum Anfang